Guolin-Qigong

 

 

Das Guolin-Qigong ist eine Übung, die vor allem in

der Behandlung von Krebserkrankungen Beachtung

gefunden hat:

 

Nierenstärkend und Sauerstoff anreichernd stärkt

und harmonisiert sie das aus den Fugen geratene

Immunsystem.

 

Diese Gehübung kann aber auch zur Prophylaxe

eingesetzt werden.

 

Wir üben sie im Kellinghusen-Park, jeden Dienstag

Morgen um 9.00 Uhr, da sie an der frischen Luft am

besten wirkt.

 

In der Begleitung mehrerer krebserkrankter Men-

schen habe ich erfahren, dass das Guolin-Gehen

die Nebenwirkungen der Chemotherapien herabsetzt.